Gehalt: Bundeskanzler - Brutto & Netto

Wie viel verdient ein Bundeskanzler in Österreich?

ø Gehalt (brutto): bis 21.909 Euro

Berufsgruppe / Branche: Politiker

  • Durchschnittliches Gehalt: 21.909 €

Wie viel verdient ein Bundeskanzler pro Monat in Österreich?

Monatliches Gehalt (netto): ø 10.020,87 €
13. Gehalt / Weihnachtsgeld (netto): 13.255,47 €
14. Gehalt / Urlaubsgeld (netto): 13.422,87 €
Jahresgehalt (netto): 146.917 €

Gehaltstabelle

Bruttogehalt 21.909,00 €
Nettogehalt 10.020,87 €
Sozialversicherung 3.969,91 €
Lohnsteuer 7.918,21 €

13. Gehalt (Weihnachtsgeld) 13.255,47 €
SV-Beitrag (Weihnachtsgeld) 3.750,82 €
Lohnsteuer (Weihnachtsgeld) 4.902,71 €
14. Gehalt (Urlaubsgeld) 13.422,87 €
SV-Beitrag (Urlaubsgeld) 3.750,82 €
Lohnsteuer (Urlaubsgeld) 4.735,31 €

Alle Angaben ohne Gewähr!

Ein Bundeskanzler verdient im Durchschnitt mehr als ein Regieassistent, aber weniger als ein Sprengbefugter in Österreich.

Nutze den Gehaltsvergleich, um das Gehalt auch mit anderen Jobs zu vergleichen.

Ein Bundeskanzler verdient in Österreich 21.909,00 Euro brutto pro Monat. Das entspricht einem Monatgehalt von 10.020,87 Euro netto und einem Jahresgehalt von 146.917 Euro netto. Das Weihnachtsgeld beläuft sich dabei auf 13.255,47 Euro und das Urlaubsgeld auf 13.422,87 Euro jährlich.

Um das monatliche Gehalt bzw. Einkommen zu berechnen, kann auch der Gehaltsrechner verwendet werden. Auf dieser Seite findet man die Gehaltstabelle für den Beruf "Bundeskanzler".

Bundeskanzler

Während Manager großer Unternehmen Gehälter in Höhe von mehreren Millionen erhalten, müssen Politiker sich mit einem deutlich geringeren Gehalt zufriedengeben. Doch wie viel verdient eigentlich ein Politiker wie Sebastian Kurz als Bundeskanzler Österreichs? Im Folgenden gehen wir detailliert auf diese Frage ein. Dabei klären wir in aller Genauigkeit die Höhe des Gehalts des österreichischen Bundeskanzlers und erklären Ihnen außerdem, wie das Gehalt berechnet wird.

Das Gehalt des österreichischen Bundeskanzlers

Der Bundeskanzler Österreichs zählt zu den bestverdienenden Politikern des Landes. Übertroffen wird sein Verdienst lediglich von dem des österreichischen Bundespräsidenten. Das Gehalt des Bundeskanzlers setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen. So liegt der Bruttolohn bei 21.889 Euro monatlich. Hinzu kommen mit dem Urlaubs- und dem Weihnachtsgeld noch zwei Sonderzahlungen. Beide Leistungen werden dabei quartalsweise, also vier Mal pro Jahr, ausgezahlt. Insgesamt beläuft sich das Gehalt des Bundeskanzlers in Österreich damit auf 306.446 Euro brutto, bzw. 174.536 Euro netto.

Die Berechnung des Gehalts des Bundeskanzlers

Die Gehälter aller Politiker Österreichs sind gesetzlich festgelegt. Ausgangsbasis ist dabei stets das Gehalt eines Nationalratsabgeordneten. Dieses beläuft sich auf 122.578 Euro brutto. Der Bundespräsident Österreichs verdient dann 280 % dieses Ausgangsbetrages. Dem Bundeskanzler steht dagegen mit 250 % des Ausgangsbetrages ein etwas geringeres Gehalt zu.

Aktueller Kanzler: Sebastian Kurz

Blickt man auf das Gehalt des österreichischen Bundeskanzlers und die Sonderzahlungen, die er erhält, so lässt sich sein Verdienst als gut bezeichnen. Auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel verdient mit 333.528 Euro kaum mehr als ihr österreichischer Amtskollege. Auch im internationalen Vergleich kann sich sein Gehalt also durchaus sehen lassen. Auch verdient er deutlich mehr als ein Großteil der Bevölkerung und ist nach dem Bundespräsidenten der am besten verdienende Politiker des Landes. Verglichen mit den Millionengehältern vieler Konzernlenker fällt sein Gehalt dann aber doch ziemlich bescheiden aus.

Alle Politikergehälter in Österreich finden Sie hier!

Vergleichen Sie jetzt das Gehalt mit anderen Berufen mit dem Gehaltsvergleich für Österreich.

Quelle: Die Angaben und Daten dieser Website beziehen sich auf Umfragen und Rechercheergebnisse.

Überdurchschnittliches Gehalt

Unterschied (ø): + 19.549 €

928%

Das durchschnittliche Monatsgehalt in Österreich beträgt 2.360 Euro brutto, 14x jährlich. (AK, Stand 2016)

Brutto-Netto Rechner

Gehaltsvergleich