Akademisches Ghostwriting: Stellenangebote in den Bereichen Forschungsarbeiten und Diplomarbeiten

Das akademische Ghostwriting ist ein ziemlich junger Bereich, in dem man sich beruflich betätigen kann. Dabei muss der Autor den Kunden primär eine hohe Qualität bieten können, damit es sich lohnt, eine Bachelorarbeit oder eine Masterarbeit von einem Ghostwriter schreiben zu lassen.

Daher sind Autoren mit solchen Fähigkeiten immer mehr gefragt. Der Autor hat dabei den Vorteil, dass man diesen Job nicht nur in Wien in einem Büro vor Ort erledigen kann. Solche akademischen Ghostwriter schreiben zu Hause im Home-Office in ganz Österreich.

Meistens handelt es sich um freiberufliche Autoren oder auf Neudeutsch Freelancer, welche direkt für eine Agentur arbeiten. Sobald Kunden eine Hausarbeit schreiben lassen möchten, reicht die Agentur die Arbeit an einen qualifizierten Autor weiter. Nur so kann die Qualität in vielen Wissensbereichen gleichermaßen garantiert werden.

Fähigkeiten der Autoren im akademischen Ghostwriting

Im besten Fall haben akademische Autoren natürlich ein abgeschlossenes Studium in dem Bereich der Arbeiten, welche sie als Ghostwriter gerne schreiben möchten. Damit bringen sie auch umfangreiche Erfahrungen für das Schreiben einer Masterarbeit oder Bachelorarbeit aus dem eigenen Studium mit. Denn nur so kann die hohe Qualität der Texte gewahrt werden.

Noch besser wäre praktische Erfahrung als Ghostwriter für akademische Arbeiten. Wer sich diesbezüglich schon einen gewissen Ruf für ein Wissensgebiet erarbeitet hat, muss bei der Agentur nicht lange auf Aufträge warten.

Vertrauenswürdige und zuverlässige Ghostwriter

Gleichzeitig gehört für die Kunden zu einem guten Ruf auch die absolute Verschwiegenheit. Falls bekannt wird, dass ein Student einen Ghostwriter um Hilfe gebeten hat, kann das schwerwiegende Folgen haben. Die Kunden müssen daher sowohl der Agentur als auch dem Autor zu 100 % vertrauen können.

Zu diesem Vertrauen gehört auch, dass die Studierenden sich zu 100 % auf die Originalität der Arbeiten verlassen können. Falls hier Fehler passieren, wie falsche oder fehlende Quellenangaben oder gar kopierte Textpassage, sind diese Autoren als Ghostwriter vollkommen unbrauchbar.

Doch sehen wir uns zuletzt noch die Fähigkeiten an, welche ein Ghostwriter als Autor für eine Masterarbeit haben muss. Das Wissen und die Erfahrungen sind hier nur die halbe Miete. Da es sich nicht um eine schnelle Hausarbeit handelt, die in ein paar Stunden geschrieben ist, sondern um eine größere Arbeit, muss der Autor, damit auch umgehen können. Das verlangt:

  • Strukturiertes Arbeiten
  • Gute Planung
  • Zeitliche Disziplin
  • Kommunikation mit dem Kunden

Die Arten von Ghostwriting von der Hausarbeit zur Bachelorarbeit

Der Ghostwriter muss sich auf verschiedene Arten von Anfragen einstellen können. Einmal handelt es sich um eine einfache Hausarbeit. Ein anderes Mal muss eine Bachelorarbeit von Grund geschrieben werden. Auch dabei gibt es viele Facetten.

Einige Anfragen wünschen sich die vollständige Bachelorarbeit vom Ghostwriter. Andere wiederum haben bereits ein umfangreiches Konzept ausgearbeitet. Dann beschränkt sich das Ghostwriting lediglich auf das hochqualitative Ausformulieren der Arbeit.

Weitere Aufgaben für einen akademischen Autor

Neben dem Schreiben von akademischen Arbeiten für die Kunden übernehmen die Autoren in einer Agentur meistens noch weitere Aufgaben. Dazu gehört unter anderem das Korrekturlesen einer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit.

Das gilt nicht nur für die selbst verfassten Texte, sondern auf für Studierende, welche ihr eigenen Arbeiten korrigieren lassen möchten. Auch dabei kann die beste Ghostwriter-Agentur in Österreich unterstützen und dem Studenten das Leben erleichtern. Wer monatelang an einer Masterarbeit getüftelt hat, sieht die eigenen Fehler oft gar nicht mehr.

Ein Ghostwriter kann hier hervorragend dabei helfen, die Qualität der Texte auch in Hinblick auf Rechtschreibung und Grammatik zu perfektionieren. Viele Kunden lassen sich hierbei gerne unterstützen. Daher sollte jemand als Ghostwriter Autor auch die Fähigkeit besitzen, fremde Texte zuverlässige zu korrigieren.

Fazit zum akademischen Ghostwriting in Österreich

Hierzulande erhalten die Ghostwriter die meisten Anfragen sicherlich aus Wien, weil dort die meisten Hochschulen ansässig sind. Wer also in der Bundeshauptstadt wohnt, hat als akademischer Ghostwriter auf jeden Fall kleine Vorteile. Immerhin kann man sich dann direkt mit den Studierenden zur Besprechung einer Arbeit treffen.

Grundsätzlich handelt es sich beim akademischen Ghostwriting aber um eine Arbeit, die jedermann zu Hause machen kann. Welche Fähigkeiten, Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit ein Ghostwriter zu bieten hat, ist diesbezüglich viel wichtiger für die Studierenden.

Falls Sie daher ein abgeschlossenes Studium und vielleicht sogar erste Erfahrungen mit dem Schreiben einer Hausarbeit für einen Studierenden gesammelt haben, sind Sie hervorragend für diesen Berufszweig geeignet. Sie sollten sich überlegen, ob das nicht zumindest als Nebenjob eine interessante Aufgabe für Sie sein könnte.

Autor: